News
03.01.2012, 17:47 Uhr | Übersicht | Drucken
Jugendmedienworkshop 2012 des Deutschen Bundestages
Tolle Chance für junge Journalistinnen und Journalisten

Der Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag startet in eine neue Runde. Bewerbungsschluss ist der 31. Januar 2012.

Gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland lädt der Deutsche Bundestag 30 junge Nachwuchsjournalistinnen und -journalisten im Alter von 16 - 20 Jahren zu einem Workshop nach Berlin: „Auftrag Gesellschaft. Zwischen Ehre und Amt - Dein Dienst für die Demokratie?“, lautet das diesjährige Motto der Veranstaltung.


Ruprecht Polenz, Bundestagsabgeordneter der Stadt Münster, ruft alle jungen münsteraner Journalisten zur Teilnahme auf: „Die Gelegenheit, eine Woche lang hinter die Kulissen der Medienstadt Berlins zu blicken, mit Experten, Parlamentariern und Journalisten zu diskutieren, sollte man sich nicht gehen lassen.“

Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Workshops werden in bei einer der großen Redaktionen hospitieren, Hauptstadtkorrespondenten begleiten, mit Abgeordneten diskutieren und das aktuelle politische Geschehen kritisch hinterfragen. Außerdem können Sie eigene Artikel im Veranstaltungsmagazin politikorange veröffentlichen.

Bewerben können sich Jugendliche im Alter zwischen 16 und 20 Jahren mit einem Artikel, einem Video- oder Audiobeitrag zum Thema. „Dein Dienst für die Demokratie?”. Ausführliche Informationen gibt es auf der Homepage:  http://bundestag.jugendpresse.de



Ältere Artikel finden Sie im Archiv.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon